Freizeitanlage am Hitdorfer See

In Leverkusen Hitdorf wurde vor 20 Jahren das Freizeitgelände Hitdorfer See eröffnet.

Die Freizeitanlage Hitdorfer See in Leverkusen entwickelte sich schnell von einem lokalen Naherholungsgebiet zu einem überregionalen Ziel für zahlreiche Freizeitaktivitäten. Die Umgebung eignet sich ideal für Spaziergänge.

Neben dem Baden und Tauchen im erfrischenden ehemaligen Kiessee, laden die Liegewiesen und Spielgeräte zum Verweilen ein. Das Cafe Strandgut mit seinem Biergarten freut sich über Ihren Besuch.

Informationen und Baderegeln

Seit April 2004 wurde eine Verordnung zum Schutz Leverkusener Seen in Kraft gesetzt.
Damit ist Zelten, offenes Feuer und Grillen am Hitdorfer See verboten.
Das Führen von Hunden am See wird in der Zeit vom 01.05 bis 30.09 untersagt.
Die Einhaltung der Regelungen wir von dem Ordnungsamt der Stadt Leverkusen kontrolliert.

Vierbeiner können aber gerne angeleint mit “Begleitung” das STRANDGUT besuchen.

Baderegeln
Gewässerinfo
DLRG
Stadt Leverkusen